Kontakt
  • Home
  • Kontakt
  • Sitemap
Team Dentaltechnik Beckmann

Patienten

Zahnärzte

01 // Zahnersatz

Mit Know-how, Erfahrung und moderner Technik schaffen wir optimale Versorgungen.

Mehr »

02 // Kopfschmerzen?

… schlecht sitzender Zahnersatz kann die Ursache sein. Mit präziser Funktionsvermessung sorgen wir für den „richtigen Biss“.

Mehr »

01 // Fachlabor für Implantatprothetik

Eine enge Zusammenarbeit, hohes Fachwissen und langjährige Erfahrung machen uns zum idealen Partner in der Implantologie.

Mehr »

02 // Freecorder® BlueFox

Wir bieten Ihnen hochmoderne Technik zur Funktionsvermessung.

Mehr »

Freecorder® BlueFox

Der Freecorder® BlueFox ist ein innovatives Messgerät, das genaue Daten zur Bestimmung der Kiefergelenkbahnen liefert. Mit dem berührungslosen und hochaufgelösten opto-elektronischen Verfahren können wir u. a. Folgendes ermitteln:

  • die individuelle Scharnierachse
  • Kieferbewegungen und den Zusammenbiss
  • eine Positionsanalyse mit virtueller Bissnahme
Funktionsvermessung

Auf diese Weise bietet der Freecorder® BlueFox uns als Dentallabor eine große Bandbreite an messtechnischen Datenerhebungen. Die Zahnarztpraxis kann auf dieser Grundlage präzise diagnostische Beurteilungen treffen und – falls notwendig – den weiteren Therapieverlauf bestimmen.

Die Vorteile:

  • Die Vermessungen sind schmerzfrei und gegenüber mechanischen Verfahren zeitsparend
  • BlueFox arbeitet am Patienten fast berührungslos. Dadurch werden unverfälschte Messergebnisse in allen Ebenen geliefert
  • Kopfbewegungen werden berücksichtigt – der Kopf des Patienten muss also nicht fixiert werden
  • Praktischer Nutzen der dazugehörigen Software: Dem Patienten können Bewegungsstörungen und der Vergleich zur idealen Bewegungsbahn mit Animationen am Bildschirm veranschaulicht werden
  • Die Online-Plattform DDINX ermöglicht eine unkomplizierte Zusammenarbeit und Koordination zwischen Dentallabor und Zahnarztpraxis

So funktioniert‘s

Neben einer statischen Empfängereinheit besteht der Freecorder® BlueFox aus einem leichten Aufzeichnungsbogen, der am Gesicht des Patienten angelegt wird.

Die Bewegungsmuster des Kauapparates werden aufgezeichnet, digital verarbeitet und zur Auswertung an die spezielle Online-Plattform DDI Network Exchanges (DDINX) weitergeleitet.

Unkomplizierte Zusammenarbeit

Die vom Freecorder® BlueFox erfassten Messwerte werden auf die Online-Plattform DDINX hochgeladen. Dies ermöglicht eine einfache und zeitsparende Kooperation von Zahnarzt und Dentallabor, da so von beiden Seiten jederzeit auf die Daten zugegriffen werden kann.

Darüber hinaus können die Messergebnisse hier nach dem Ampelprinzip auf das Vorliegen einer CMD analysiert werden. Liegen keine Auffälligkeiten hinsichtlich einer CMD vor, steht der sofortigen Fertigung der prothetischen Versorgung nichts im Wege.

Interessantes

Den Freecorder® BlueFox setzen wir zur Funktionsvermessung ein – mehr zum Thema »